Praxisgemeinschaft Frauenärztinnen Staufen

Frauenärztin und Gynäkologin Dr. med. Ulrike Bös StaufenFrauenärztin und Gynäkologin Dr. med. Christa Maluche Staufen
Krebs-Früherkennung bei Frauenärztinnen Staufen Krebs-Vorsorge bei Frauenärztinnen Staufen

Krebsfrüherkennung


Um das Krebserkrankungsrisiko zu senken und mögliche Erkrankungen möglichst früh zu erkennen, gewährleistet Ihnen Ihre Krankenkasse verschiedene Leistungen zur Vorsorge von Gebärmutter-, Brust- und Darmkrebs, die Sie bei uns durchführen lassen können:

  • Ab dem 20. Lebensjahr: Abstrich des Gebärmutterhalses sowie Tastuntersuchung der Scheide, Gebärmutter und Eierstöcke
  • Ab dem 30. Lebensjahr: Zusätzliche jährliche Tastuntersuchung der Brust
  • Ab dem 50. Lebensjahr: Zusätzliche Einladung zum Mammographie-Screening ( Röntgen-Untersuchung der weiblichen Brust) sowie Untersuchung auf Blut im Stuhl
  • Ab dem 55. Lebensjahr: Anspruch auf eine Darmspiegelung 

Über diese Leistungen Ihrer Krankenkasse hinaus, gibt es zusätzliche Möglichkeiten der Vorsorge bei uns, z.B. die Kolposkopie sowie die Mammasonografie, also eine Ultraschalluntersuchung der Brust. Mit ihrer Hilfe kann zwischen verschiedenen Brusterkrankungen unterschieden werden.

Wir beraten Sie gerne zu allen Leistungen, sprechen Sie uns an.